Bild Vorraum Kindergarten
Vorraum Kindergarten

Seit September 2012 sind wir in unser neues Haus eingezogen. Ein gemeinsamer Eingang mit Sitzbereich, Aquarium und Informationswänden steht für alle Gäste offen.

Jeder Kindergartengruppe steht ein Gruppenraum mit angrenzendem Nebenraum zur Verfügung. Die Sanitärbereiche für Kinder sind jeweils von den Gruppenräumen aus zugänglich. Auch ausreichend große Garderoben waren uns bei der Planung sehr wichtig.

Die Kinder aus der Kleinkindgruppe spielen in einem Gruppenraum mit angrenzendem Sanitär- und Wickelbereich, einem Bewegungsraum mit Bällebad. In ihrem „Sternchenzimmer" haben sie die Möglichkeit sich auszuruhen. Genaue Informationen entnehmen sie bitte der „Konzeption für die Kleinkindgruppe".


Gruppenraum der Füchse

Aus dem Stüberl wird ein Gruppenraum für die Füchse

Die Igelgruppe musste wegen zu hoher Anmeldezahlen überbelegt werden. Um den vielen Kindern gerecht zu werden bekamen sie das Stüberl mit dazu, und daraus entwickelte sich die Füchsegruppe.


Umzug der Hasengruppe

Für die Hasengruppe war der Juli ein spannender Monat. Es stand der Umzug in die Schule an. Durch viele fleißige Hände seitens der Elternschaft und des Kindergartenpersonals in Kooperation mit dem Bauhof konnte der Umzug innerhalb einer Woche reibungslos durchgeführt werden.

Aus der Schulaula wurde ein schöner, einladender Kindergartenraum.


Aula/Bewegungsraum mit integrierter Bücherei

Wir nutzen den Raum als Versammlungsort für alle Kinder für Konferenzen, Fest, Andachten,……

Bewegungsraum, z.B. Bobbycar fahren

Bücherei


Küche

Hier wird für alle Kinder Tee gekocht und jeden Tag das Mittagessen vorbereitet. Außerdem kochen und backen wir mit den Kindern.


Stüberl

Bild Beim Mittagessen im Stüberl

In diesem Raum wird täglich (außer Freitag) Mittag gegessen.

Geburtstagsfeiern, gesunde Frühstücksbuffets finden hier ebenso ihren Platz


Schneckenhaus

Ein Zimmer, das Platz und Ruhe bietet für Kleingruppen- und Einzelangebote im Bereich Kreativität und Konzentration.


Regenbogenland

Ein Bereich für

  • die Sinne
  • die Ruhe
  • zum Musik machen
  • zum Ruhen für die Ganztageskinder

Bild Im Regenbogenland


Turnraum

Jede Gruppe geht mindestens einmal die Woche zum Turnen. Hier finden die Kinder jegliches Material, das zur Bewegung anregt.


Bällebad

Hier kann sich ihr Kind ausreichend bewegen und „abtauchen“. Die Kugeln bieten ihrem Kind eine Menge an sensorischen Reizen und fördern so mit viel Spaß die Wahrnehmung des eigenen Körpers, der Form und Farbe.


Werkstatt

Dank der Unterstützung des Kindergartenfördervereins bieten Zusatzkräfte regelmäßig Werkangebote mit Holz an.

In unserem Keller haben wir eine Werkstatt als Lagerplatz für Werkzeug und Werkmaterial eingerichtet, aus der sich jede Gruppe das Material besorgen kann, das gerade benötigt wird. Gearbeitet wird im Wintergarten (Verbindungsbau zwischen Hasen- und Käfergruppe) oder in den gruppenspezifischen Nebenräumen.

TOP